Lesedauer: ca. 2 Minuten

Internationale Grüne Woche in Berlin

 

Seit Freitag sind wir, von der Murnauer Kaffeerösterei, zu Gast in Berlin auf Deutschlands größter Endkonsumentenmesse: die Internationale Grüne Woche. Unser Barista, Michael Eckel, bringt den besten Kaffee des Alpenvorlands der Hauptstadt näher.

Gemeinsam mit den Tourismusverbänden „Tölzer Land“, „Starnberger Fünf-Seen-Land“ und „Das Blaue Land“ präsentieren wir uns als Vertreter Murnaus in der Bayernhalle 22b am Stand 227 als Genussrepräsentant unserer Alpenregion. Das Blaue Land steht für die Region und Orte rund um Murnau. Dazu zählen der Königsweg, der Staffelsee, die Loisach und unzählige weitere Naturschauspiele, kulinarische und kulturelle Highlights.

Bei so vielen Sinneseindrücken, darf der Duft von Kaffee nicht fehlen! Folgen Sie Ihrer Nase und besuchen Sie uns auf der Grünen Woche! Für alle anderen sei ein Besuch in unserem Kaffeehaus in Murnau empfohlen.

Was können Sie auf der Grünen Woche sonst noch erleben? In diesem Jahr findet die Messe bereits zum 81. Mal statt. Noch bis zum kommenden Sonntag (24.01.) zeigen Aussteller aus aller Welt ihre Highlights in Sachen Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Nachwachsende Rohstoffe, biologische Produkte sowie der ländliche Bereich nehmen zudem einen immer höheren Stellenwert ein. Als Partnerland steht dieses Jahr Marokko im Focus.

Auch der Münchner Merkur berichtet bereits über die Internationale Grüne Woche und die Murnauer Kaffeerösterei. Lesen Sie hier den ganzen Artikel. 

Collage Internationale Grüne Woche