1×1 der Kaffeesorten und Varietäten

Kaffeekirsche mit Bluete Nahaufnahme in einer Hand

Früher gab es: Kaffee. Diese „guten, alten Zeiten“ sind vorbei. Heute bekommen wir mehr als nur ein schwarzes Heißgetränk. Wir dürfen uns freuen über eine unglaubliche Fülle verschiedenster Kaffeevarietäten, die uns mit immer neuen Geschmackserlebnissen überraschen. Von Zeit zu Zeit werden wir gefragt, warum ein und dieselbe Varietät mal nach Schokolade und Steinobst und mal nach Karamell und Nuss schmeckt. Grund genug, um einen Überblick zu geben, welche Kaffeesorten und Varietäten es gibt, welcher Kaffee für welche Zubereitung passt und welche Varietäten in einer vom Klimawandel geprägten Welt bestehen werden.

Warum in Robusta eine Menge Potenzial schlummert

DSC 0512 1 - Warum in Robusta eine Menge Potenzial schlummert

Arabica vs. Robusta: dieses Match hat Arabica für sich entschieden. Robusta gilt als geschmacklich weniger komplex, und auch die schöne Espresso-Crema konnte nicht verhindern, dass Robusta zur wenig beachteten Stiefschwester von Arabica wurde. Das ändert sich jedoch. Die Welle der Spezialitätenkaffees hat vor einigen Jahren auch Robusta-Kaffees erfasst, es entstand die Nische des „Fine Robusta“. […]

Das Kaffee-ABC

Valentina R. by Fotolia.de - Das Kaffee-ABC

Haben Sie sich schon einmal gefragt was sich hinter dem Wort “Ibrik” verbirgt oder was man unter einer “French Press” versteht? Diese und alle anderen Bergriffe der Kaffeewelt erklären wir Ihnen, mit monatlicher Erweiterung, in unserem Kaffee-ABC. Heute im Kaffee-ABC: Sorte, Varietät, Arabica Kaffee und Robusta Kaffee Sorte In erster Linie werden bei Kaffeebohnen prinzipiell […]